Let's continue! Demo für Clubkultur

Sat 30 May
17:30
Free entry
Clubkultur und Kultur ist massiv bedroht - Arbeitsplätze müssen abgesichert werden , Freiräume müssen erhalten bleiben Kunst und Kultur in Wien brauchen dringend unterstützung! Lasst und gemeinsam auf die Straße gehen – jetzt – damit es in einigen Monaten noch Orte gibt, an denen wir selbstbestimmt tanzen können und uns kulturell ausleben können! Ein großer Teil der Initiativen steht vor dem Nichts. Ausgerechnet die Orte, die wie wenig andere für Freiheit, für Ausgelassenheit und für Begegnung stehen, sind auf Null gesetzt. Es ist nicht möglich, Einnahmen zu generieren. Viele Räume bekommen wenig oder keine Unterstützung. Für gemeinnützige Kulturvereine gibt es bisher beispielsweise noch überhaupt keine Unterstützungen. Am 30. Mai setzen wir daher ein erstes gemeinsames Zeichen für unsere Solidarität mit den Freiräumen, die uns normalerweise eine Herberge bieten, um unserem Alltag kurz zu entfliehen. Für die Räume, die uns die Möglichkeit geben, gemeinsam Kunst und Kultur frei zu gestalten und zu erleben. Wir finden es wichtig und grundsätzlich nötig, dass Clubs und alle Arten von kulturellen Räumen bei den Unterstützungs-Maßnahmen mitgedacht werden. Der künstlerische Wert von Club und Veranstaltungs- und Nachtkultur muss auch politisch anerkannt werden. Kultur braucht in der Situation von Covid-19 dringend Geld. Dass der gesamte Bereich schon bereits zuvor, unsicher und prekär aufgestellt war, ist bekannt! TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Die Teilnahmebedingungen gelten ausnahmslos für alle Teilnehmer_innen für die gesamte Dauer der Versammlung bzw. der Kundgebung: - Mitnahme und Verwendung einer Mund-Nasen-Maske während der Kundgebung - Mitnahme von Handdesinfektionsmittel (freiwillig) - VERPFLICHTENDES EINHALTEN VON 1 METER ABSTAND ZU ALLEN HAUSHALTSFERNEN TEILNEHMER_INNEN DER VERSAMMLUNG! ♥ STAY SAFE – KEEP THE DISTANCE – SAVE OUR SPACES ♥ GEMEINSAM ACHTSAM ♥ KONSEQUENT SOLIDARISCH ♥ POLITISCH AKTIV ♥ ps: Wir sind gerne für weitere Unterstützer_innen offen – meldet euch wenn ihr als Kollektiv, Gruppe oder Raum die Forderungen mit unterstützen wollt. Meldet euch via: savetherave@riseup.net - wenn ihr mit auf die Liste der zu Kundgebung Einladenden mit dazu wollt. Meldet euch damit wir uns für weitere Aktionen, Demonstrationen und Kundgebungen vernetzen können. Wir werden gemeinsam solidarisch so lange auf die Straße gehen, bis es sinnvolle Lösungen gibt – gern gemeinsam mit dir!
#savetherave #kulturbrauchtkohle
icons visits

Host

Hausgemacht, host, profile image
Hausgemacht
icons visits